«

»

Mai 22

Maxearn zahlt mehr als 10.000 Euro aus

In diesem Artikel gehe ich der Frage nach, ob Maxearn seriös ist und berichte über wichtige oder eher erfreuliche Neuigkeiten.

Entwicklung von Maxearn:

Das Paidmail-und Cashbackportal Maxearn.de wurde am 15.08.2011 eröffnet. Bereits 3 Tage später hatte Maxearn aufgrund der von Beginn an gestarteten Refrally die 500 Mitglieder-Marke überschritten.

Der Admin Martin Köchele gibt sein Bestes, um den Usern bestmögliche Verdienste zu ermöglichen, was die User durchaus zu schätzen wissen. Neben Steigerungen in der Vergütung der Werbemails und vielen besonderen Aktionen wie beispielsweise Rallies, in denen fleißige Nutzer belohnt werden, zeigt der Admin Kompetenz nicht nur im geschäftlichen Sinn sondern auch im menschlichen Bereich. Er hat stets ein offenes Ohr für Lob, Kritik und sämtliche Dinge, die seine Mitglieder und seinen Paidmailer betreffen.

Daher hat Maxearn nach nichtmals 3-jährigem Bestehen, bereits 10.000 Euro an die Mitglieder ausgezahlt und das Vertrauen von über 8457 Mitgliedern erlangt.

Seriöser Paidmailer MaxearnAuszahlungen erfolgten in der Zeit stets überpünktlich. Das Gesetzt besagt, dass ein Paidmailbetreiber seine Mitglieder innerhalb von 30 Tagen nach Beantragung auszahlen lassen. Manche Anbieter nutzen diese Grenze voll aus oder gelangen sogar dadrüber hinaus. Für Martin Köchele scheint es hingegen selbstverständlich, dass seine Mitglieder ihre Auszahlung innerhalb weniger Tage erhalten.

Doch wie kann man nun auf Maxearn Geld verdienen?

Maxearn versendet täglich mehrere bezahlte Werbemails. Wer jedoch erfolgreich verdienen möchte, sollte unbedingt die weiteren Verdienstmöglichkeiten auf Maxearn nutzen. Dazu zählen beispielsweise bezahlte Werbebanner, eine vollautomatische Surfbar oder die zwei in meinen Augen besten Einnahmequellen, nämlich Bonusaktionen und der Verdienst durch SocialCash, also eine Bezahlung für Aktivität auf den sozialen Medienplattformen(Facebook, Twitter, Google+,..).

Es ist deutlich zu erkennen, dass Martin Köchele sich sehr bemüht, sein Shopping-Portal & Werbemailservice, weiter voran zu treiben. Bisher gelingt ihm das vorbildlich und es bleibt ihm zu wünschen, dass er und seine User stets gemeinsam positiv weiterarbeiten und beide Seiten zufrieden sind.

Fazit:

Maxearn kann man dementsprechend jedem weiterempfehlen, der auf der Suche ist nach einem seriösen Paidmailer und einem kleinen Nebenverdienst im Internet

 

 

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail

facebooktwittergoogle_plusrssyoutube

Über den Autor

Timo Schmitt

Ich bin 1993 geboren und interessiere mich hauptsächlich für die Themenbereiche Mathematik, Finanzen, Biologie, Sport und Gesundheit. Seit einiger zeit verdiene ich im Internet ein Nebeneinkommen und möchte auch anderen Menschen zeigen, wie man im Internet erfolgreich Geld verdienen kann.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>