«

»

Feb 04

Informationen zum mobilen Datenroaming von DeutschlandSIM

Wer auch auf Reisen im Ausland nicht auf das Internet verzichten möchte, der hat einige Möglichkeiten. Das Datenroaming bietet die Option, mit dem eigenen Smartphone über ausländische Netze zu surfen. Doch oftmals fallen hierfür gesonderte Gebühren an. Damit das Surfen im Urlaub nicht zur Kostenfalle wird, sollten einige Aspekte beachtet werden.

Tipps zum Datenroaming

Das Datenroaming sollte keinesfalls dauerhaft aktiviert sein, denn jeder unbemerkte Download und jedes Update kostet dann Geld. Die Internet-Funktion sollte daher nur dann eingeschaltet werden, wenn sie auch benötigt wird. In welcher Höhe die anfallenden Kosten liegen, ist abhängig vom jeweiligen Land, in welchem sich der Nutzer befindet. Seit 2010 gibt es in allen EU-Ländern eine einheitliche Regelung der Kosten, die es dem Verbraucher einfacher machen. Debatten über die Abschaffung der Roaminggebühren werden immer wieder diskutiert.

Günstige Tarife finden

Ein Tarifrechner ist die optimale Möglichkeit, um günstige Smartphone Tarife herauszufiltern. Wer häufiger in andere EU-Länder reist, der sollte sich über einen EU-Tarif informieren. Dieser bietet dem Kunden günstige Konditionen, damit keine Kostenfalle entsteht. Wer das Internet nur selten im Ausland nutzt, der sollte sich in den AGB’s des jeweiligen Anbieters über die Kosten des Datenroamings im Ausland informieren. Zum Schutz der Verbraucher wurde eine EU-Verordnung erlassen. Laut dieser Verordnung muss der Kunde per SMS über die anfallenden Kosten informiert werden.

EU-Tarife von DeutschlandSIM

Der Discountanbieter DeutschlandSIM hat vier Tarife im Angebot, die ein günstiges Datenroaming im Ausland ermöglichen. Zu einem günstigen Preis können Nutzer in den EU-Ländern eine Allnet-, SMS und Internet-Flat mit 500 MB nutzen. Außerdem gibt es 100 Frei-Einheiten zum Telefonieren und zum Versenden von SMS. Das Datenvolumen beträgt 100 MB. Somit kann der Verbraucher wichtige Aktivitäten im Internet auch außerhalb Deutschlands durchführen. Ein solcher EU-Tarif kann die Kosten für das Datenroaming stark begrenzen. Vielreisende sollten sich über diese Möglichkeit und die Optionen informieren.

günstiger Eu-Tarif

© DeutschlandSIM

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail

facebooktwittergoogle_plusrssyoutube

Über den Autor

Timo Schmitt

Ich bin 1993 geboren und interessiere mich hauptsächlich für die Themenbereiche Mathematik, Finanzen, Biologie, Sport und Gesundheit. Seit einiger zeit verdiene ich im Internet ein Nebeneinkommen und möchte auch anderen Menschen zeigen, wie man im Internet erfolgreich Geld verdienen kann.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>